Washi und die Umwelt


Washi und die Umwelt

Seit jeher wird Japanisches Papier aus Hanf, Gampi-, Kozo- und Mitsumata-Fasern hergestellt. Diese Pflanzen aus der nicht-hölzernen oder „Bast“-Fasern-Vielfalt sind allesamt schnell nachwachsende Rohstoffe, welche ein, maximal ein paar Jahre brauchen, um sich zu regenerieren.

Papier im Allgemeinen

Der Holzzellstoff, welche für gewöhnlich für die Herstellung von Papier benötigt wird, wird durch das Abholzen von Bäumen gewonnen.

Washi

Für gewöhnlich wird Kozo zwischen Dezember und Januar geerntet, wenn alle Bläter des Strauches abgefallen sind. Kozo muss nicht von der Wurzel abgeholzt werden sondern kann durch das Abschneiden einzelner Zweige geerntet werden. Da Kozo in etwa 3m pro Jahr wächst, kann jedes Jahr vom gleichen Baum geerntet werden.

sss

Service

Direkt online und unkompliziert bestellen rund um die Uhr:

Online-Shop »

Anwendungsempfehlungen, Kompatibilitätsübersichten und Preislisten finden Sie in unserem Katalog:

Katalog-Download (PDF) »
Katalog-Download (ZIP) »
Katalog-Download (SITX) »

Produkt im Fokus

mediaJET Museum Natural Smooth

mediaJET Museum Natural Smooth ist ein naturweisses PhotoArt Papier ohne optische Aufheller, aus 100% Baumwolle, mit einer glatten, samtweichen Oberfläche, ideal für langlebige Foto- und FineArt-Reproduktionen, mit extrem hohem D-Max, säurefrei.

mehr über mediaJET Museum Natural Smooth »