Silk & Satin


SIHL Lustre Photo Paper Duo 330 (4845)

Lustre Fotopapier Duo

Dieses Fotopapier lässt sich doppelseitig bedrucken und bietet so besonders kreative Möglichkeiten für individuelle Alben und Fotobücher, professionelle Portfolios sowie hochwertige Booklets. Das erstklassige Fotopapier ist äußerst unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken und besitzt eine ausgezeichnete Planlage (vorm. P3 4803)

Man kann es drehen und wenden – und sieht auf jeder Seite Bilder in Bestform: kontrastreich und perfekt in der Farb- und Detailwiedergabe. MASTERCLASS Lustre Photo Paper Duo 330 lässt sich doppelseitig bedrucken und bietet so besonders kreative Möglichkeiten für individuelle Alben und Fotobücher, professionelle Portfolios sowie hochwertige Booklets. Die edle, leicht strukturierte und gleichmäßige Oberfläche wird im Eindruck noch versträrkt durch einen dezent seidigen und reflexionsarmen Glanz. Photos zeichnen sich durch brillante Farben, feine Farbtondifferenzierungen und eine natürliche Hauttonwiedergabe aus. Dank hervorragende Planlage und Steifigkeit läßt sich das Papier sehr gut Weiterverarbeiten und Veredeln. Das Fotopapier ist unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken, Schmutz und mechanischen Beanspruchungen



Datenblatt

SIHL Lustre Photo Paper Duo 330

PDF download »

Preisliste 1521

Mehr Informationen...

... zu Abmessungen, Verpackungseinheiten und Artikel-Nummern finden Sie in unserer Preisliste.

PDF download »

sss

Service

Direkt online und unkompliziert bestellen rund um die Uhr:

Online-Shop »

Anwendungsempfehlungen, Kompatibilitätsübersichten und Preislisten finden Sie in unserem Katalog:

Katalog-Download (PDF) »
Katalog-Download (ZIP) »
Katalog-Download (SITX) »

Produkt im Fokus

mediaJET Museum Natural Smooth

mediaJET Museum Natural Smooth ist ein naturweisses PhotoArt Papier ohne optische Aufheller, aus 100% Baumwolle, mit einer glatten, samtweichen Oberfläche, ideal für langlebige Foto- und FineArt-Reproduktionen, mit extrem hohem D-Max, säurefrei.

mehr über mediaJET Museum Natural Smooth »